Mehrwertsteuer Niederlande
Mehrwertsteuer NiederlandeWer Geschäfte in den Niederlanden macht kommt schnell zu dem Schluss, dass das niederländische Steuersystem viele Fragen aufkommen lässt.

Mehrwertsteuer Niederlande

Wer Geschäfte in den Niederlanden macht kommt schnell zu dem Schluss, dass das niederländische Steuersystem viele Fragen aufkommen lässt. Wo müssen Sie die Mehrwertsteuer abführen und brauchen Sie eine niederländische Identifikationsnummer? Wie steht es mit der Mehrwertsteuer in den Niederlanden bei der Einfuhr von Waren? Lassen Sie erfolgreiche Geschäfte nicht beeinträchtigen von Unklarheiten in Steuerangelegenheiten. In BonsenReuling finden Sie einen fachkundigen Partner, der Ihnen bei allen steuerlich-rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen kompetent zur Seite steht.

Mehrwertsteuer Niederlande - ein Kapitel für sich

Die Mehrwertsteuer in den Niederlanden ist ein Kapitel für sich: die Sätze der Mehrwertsteuer sind anders als in Deutschland, Österreich und der Schweiz, nämlich 21% im regulären und 6% im ermäβigten Steuersatz. Die Mehrwertsteuer in den Niederlanden heiβt ‚Belasting over de toegevoegde waarde, abgekürzt BTW. Die Umsatzsteuer nennt man im Niederländischen Omzetbelasting, abgekürzt OB. Unter den ermäβigten Satz fallen unter anderem Lebensmittel, Dienstleistungen in Hotels oder Restaurants, Zierpflanzen, Garten- und Landschaftsbau sowie Renovierungsarbeiten an bestimmten Immobilien. Die USt-Id-Nr. nennt man BTW-Identificatienummer. Ob und wie Sie diese Nummer beantragen müssen hängt von der Art Ihrer Aktivitäten ab. Die Spezialisten unseres Teams beraten Sie gerne hierüber.

Verlagerungsregelung für Umsatzsteuer bei Import

Die Mehrwertsteuer in den Niederlanden ist auch einer der Aspekte mit denen Sie sich beschäftigen müssen, wenn Sie Waren in die Niederlande einführen, da Sie wahrscheinlich die Möglichkeit zur Verlagerung der Umsatzschuld in Anspruch nehmen möchten.  Wussten Sie zum Beispiel, dass die Umsatzsteuer erst nach Einreichen der Umsatzsteuererklärung abgeführt werden muss? Sie brauchen sie also nicht zum Zeitpunkt der Einfuhr zu bezahlen. Unsere Steuerexperten kennen sich im Bereich der Mehrwertsteuer Niederlande aus und können Sie in allen Fragen ausführlich beraten. So vermeiden Sie unnötige Probleme und Verzögerungen.

Unterstützung bei Zusammenarbeit

Auch bei der Zusammenarbeit mit niederländischen Unternehmen ist es sinnvoll, einen erfahrenen Partner zur Seite zu haben. Das niederländische Steuersystem erscheint oft kompliziert und undurchsichtig – das sorgt oft für Unsicherheit bei Entscheidungen. Unsere Experten geben Ihnen fachkundige und unabhängige Beratung, ob es nun um Fragen der Mehrwertsteuer Niederlande oder andere steuerlich-rechtliche Aspekte geht.

Behalten Sie den Überblick

Mit einem erfahrenen Partner behalten Sie den Überblick in allen Steuerfragen rund um Ihre Geschäfte in den Niederlanden. Wir unterstützen Sie nicht nur im Bereich der Mehrwertsteuer Niederlande, sondern auch auf anderen Gebieten, wie zum Beispiel:

Seit nah genug 60 Jahren bieten wir praxisorientierte, fachkundige und persönliche Beratung in allen Fragen zum grenzüberschreitenden Unternehmen.

Mehr Information zum Thema Mehrwertsteuer Niederlande?

Möchten Sie mehr wissen zum Thema Mehrwertsteuer Niederlande oder haben Sie andere Fragen über grenzüberschreitendes Unternehmen? Nehmen Sie dann unverbindlich Kontakt mit uns auf. Unser Team hat langjährige Erfahrung in der Betreuung von Unternehmen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet und besteht aus spezialisierten Steuerberatern, Juristen, Wirtschaftsprüfern und Lohnbuchhaltern. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Print
Diese Seite drucken:
Ingmar Pondes
Ingmar Pondes

Steuerberatung in den Niederlanden | Geschäftsführer
+31 (0)545-46 36 26

< >